Hauptstadtfrage

Auch wer sich gut in Europa auskennt, muss wohl immer eine Sekunde überlegen, ob Budapest nun die Hauptstadt von Ungarn (ja) oder von Rumänien (nein) ist, denn die rumänische Hauptstadt Bukarest klingt – zumindest in der deutschen Fassung – schon sehr ähnlich. Aber wie steht es dann erst mit Dakar und Dhaka? Oder Asmara und Astana? Alles Hauptstädte – aber wovon?

Wir sind alle Bio

Ich habe meine Probleme mit dem Schlagwort „bio“. Das hängt nicht nur damit zusammen, dass der Gebrauch so verwaschen ist, dass es eher für hohe Preise als für garantierte Qualität, Gesundheit, Umweltverträglichkeit oder Tierliebe steht (anderes Thema!). Vor allem stört mich der Gebrauch aus sprachlicher Sicht. Was heißt denn eigentlich „bio“?

Neuland

Auch wenn es auf manchen Weltkarten fehlt, hat jeder schon einmal von Neuseeland gehört – doch wo ist das alte Seeland? Es war ein recht einfacher und bequemer (und auch einfallsloser) Brauch, „neuem“ Land (wir sprechen hier aus europäischer Sicht) alte Namen zu verpassen – entweder mit oder ohne vorangestelltes Neu-.

Einführung in die Anführung

Als Kinder nannten wir sie noch „Gänsefüßchen“. In der Schule lernten wir dann, wie wir sie zu setzen hatten: vorn unten und hinten oben. Das war jedenfalls die Regel fürs Deutsche. Auf alten Schreibmaschinen gab es nur „gerade Anführungszeichen“ (") auf der Zifferntaste 2, die man stets oben setzte – vor oder nach dem angeführten Text.

Karibik drunter und drüber

Der eine oder andere hat schon einmal auf einer Karibikinsel Urlaub gemacht und ist dabei möglicherweise auch auf verwirrende Bezeichnungen getroffen, die sich nicht nur aus der Tatsache ergeben, dass auf den Inseln englisch, französisch, spanisch und niederländisch gesprochen wird. Für alle, die nicht wissen, wo über und unter dem Wind ist, hier eine kleine Inselkunde.

Braucht die Welt das?

Braucht sie nicht. Das Internet hat genug Text. Die Welt braucht aber so vieles nicht und hat es trotzdem: Kaugummi, Kardashians, Katzenvideos. Weil es uns halt gefällt. Vielleicht gefällt dir ja auch dieser Blog. Ich verkaufe hier nichts und infiziere auch deinen Computer nicht. Wenn du hier weiterlesen möchtest, bist du herzlich willkommen.